Über das Projekt

Die Periode gehört im Leben vieler Menschen zum Alltag. Trotzdem ist sie noch häufig ein großes Tabu. Lasst uns das ändern!
Die Mitmach-Ausstellung lädt alle Besuchenden dazu ein, mehr über die Periode zu erfahren, eigene Einstellungen zu reflektieren und sich auszutauschen. 

Nächste Mitmach-Ausstellung rund um die Periode vom 25.-30.05. beim motoki-kollektiv (Stammstr. 32-34, nähe Bhf Ehrenfeld) in Köln!

Mitmach-Ausstellung

Kommt vorbei und informiert euch, gestaltet mit, brecht Tabus!
Diese Mitmach-Ausstellung mit spannendem Wissen und vielen Mitmachstationen lädt dazu ein, sich mit dem Thema Periode auseinanderzusetzen.
Offen für alle Interessierte, mit oder ohne Periode!

Workshops

Für Menstruierende (FINTAs) und Nichtmenstruierende (z.B. Männer) (getrennte Workshops).

Lasst uns gemeinsam unser Wissen über die Periode austauschen, Neues lernen, reflektieren, wie der gesellschaftliche Umgang mit der Periode unser Erleben der Periode beeinflusst und  überlegen, wie wir unsere Welt periodenfreundlicher gestalten können.
Bonus: Einige Ergebnisse der Workshops werden in die Mitmach-Ausstellung einfließen.